Blog

Poker vs. Black Jack

Poker, Game, Play, Gambling, Luck, Lucky Dice, CrapsWelches ist das bessere Spiel, um Geld zu gewinnen, Poker oder Blackjack? Welches Spiel ist schwieriger zu erlernen, aber es bringt auch die Chance mit sich, in die Gewinnmillionen zu kommen, ohne mit Millionen zu beginnen, um zu wetten?

Ach, natürlich ist es Poker (Poker ist ein Spiel, bei dem man viel Geld gewinnen kann; bei dem sogar ein wenig Geld auf einer relativ beständigen Basis von anständigen Spielern gewonnen werden kann.

Es braucht schon eine Menge, um gut im Poker zu sein; kein Zweifel — eine Menge.

Machen Sie keinen Fehler; Blackjack ist ein großartiges Spiel, und Kartenzähler  können einen Vorteil von bis zu einem Prozent erhalten. Aber die Chance für eine Person, zum Blackjack-König der Welt gekrönt zu werden, wird solche großartigen Spieler nicht annähernd so viel verdienen lassen wie die Millionen, die große Pokerspieler verdienen können.

Da es mehrere populäre Pokerspiele gibt, werde ich nur auf die Elemente eingehen, die sie alle gemeinsam haben, und wie diese Elemente ausgeführt werden müssen, um richtig zu spielen.

Einige Spieler werden bei allen Eröffnungskarten dabei bleiben, und einige Spieler werden vernünftig sein und nur bei den Karten mitmachen, die ihnen die besten Chancen auf den Pot geben. Dieser Faktor ist der erste ernsthafte Schritt auf dem Weg zu einem konkurrenzfähigen Spieler, welche Eröffnungskarten Sie spielen.

Die beste Eröffnungshand, die in den Pott geht, ist oft die beste Hand am Ende des Pottes. Daher ist es wichtig, gute Karten von schlechten Karten zu unterscheiden.

Wenn Sie entscheiden, ob Sie erhöhen oder aussteigen, sollten Sie eine Vorstellung davon haben, ob Ihre Karten den Geldbetrag wert sind, der in den Pott kommt. Diese Pokermathematik wird als „Pot Odds“ bezeichnet. Lohnt es sich auf lange Sicht, zu bleiben (und zu gewinnen)? Wenn die Zeit an den Pokertischen weiterläuft, werden Ihre Gewinnblätter Ihre Verliererblätter überwinden, je nachdem, wie viel Geld in einem bestimmten Pott ist? Wenn ja, bleiben Sie im Spiel, wenn nein, steigen Sie aus.

Haben Sie niemals Angst, auszusteigen. Diskretion ist die beste Form des Spiels in einem Pokerspiel. In der Tat werden Sie die meiste Zeit aussteigen. Sie spielen nicht, um zu pokern, sondern um Geld zu gewinnen.

Denken Sie nicht daran, dass Bluffen eine Möglichkeit ist, Geld zu gewinnen, besonders bei Spielen mit niedrigem Limit. Arme Spieler fallen normalerweise nicht auf Bluffs herein, weil sie aus Aufregung mitspielen, und sie denken sich das, da sie in dieser Runde „x“ Geld ausgegeben haben, warum also nicht einfach im Spiel bleiben und sehen, was passiert.

Blackjack-Gedanken

Blackjack ist ein weit weniger dramatisches Spiel als Poker. Sie spielen gegen den Rand des Kasinohauses und nicht gegen die anderen Spieler. Das Zählen der Karten ist die bevorzugte Vorteilstechnik.

 

 

 

Comments are closed.