• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern




Wahlkampfauftakt mit Bundesgesundheitsminister Gröhe in Menden

CVK200 Gäste konnte die heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Christel Voßbeck-Kayser in der Schützenhalle Menden-Platte Heide begrüßen.

Zum Auftakt in den Bundestagswahlkampf war Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe gekommen, der auch Spitzenkandidat der CDU NRW ist, um seine Bundestagskollegin zu unterstützen.

In seiner Rede ging der Minister neben den zahlreichen realisierten Projekten im Gesundheitssektor insbesondere auf die Bundestagswahl ein. Man habe nun eine historische Chance, mit einer schwarz-gelben Landesregierung in NRW und einer starken, CDU-geführten Bundesregierung, viel zu erreichen für das Land.

„Geben Sie die Erststimme Christel Voßbeck-Kayser und die Zweitstimme der CDU für Angela Merkel. Damit tun Sie etwas Gutes für Ihre schöne Heimat und unser Land“, rief der Minister den begeisterten Zuhörerinnen und Zuhörern zu.

Christel Voßbeck-Kayser bedankte sich bei ihrem prominenten Gast mit einem Geschenkkorb der Schokoladenmanufaktur Sauerland aus Menden und dem Buch „Unsere wunderbaren Jahre“ vom Altenaer Autor Peter Prange.

Im Anschluss an seine Rede tauschten sich Minister Gröhe und Christel Voßbeck-Kayser noch lange mit den Gästen in Einzelgesprächen aus.


© Christel Voßbeck-Kayser 2017 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND