• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern




Hallo und herzlich willkommen, 

auf meiner Website.

Sie erhalten hier Informationen über meine Arbeit für unseren Wahlkreis.

Sie haben Anregungen, Fragen, Wünsche- dann nehmen Sie mit mir Kontakt auf – per Mail, Brief

oder Telefon.

Ihre Meinung ist mir wichtig!

Ich freue mich auf unsere Begegnungen und Gespräche vor Ort.

Ihre

 Sign cvk

 

 

aktuelles

 

 

100 Jahre Arbeit für soziale Anliegen

IMG 5090Christel Voßbeck-Kayser gratuliert SoVD zum Jubiläum

1917 wurde der Sozialverband Deutschlands im Märkischen Kreis gegründet. Jetzt konnte der Verband in Plettenberg sein 100-jähriges Bestehen mit vielen Gästen aus Politik und Gesellschaft und natürlich vielen Mitgliedern feiern.

Weiterlesen...

Gute Nachrichten für den Verkehr in Balve

Balve008Die Straßeninfrastruktur in Balve beschäftigte jetzt die CDU vor Ort. Zum gemeinsamen Termin an der B229 trafen sich der CDU Stadtverband und die heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Christel Voßbeck-Kayser.

Weiterlesen...

Mehr Platz zum Spielen in Werdohl

2017-07-04-PHOTO-00000011- Engagement des Kinder-und Jugendparlamentes wird belohnt -

In Werdohl wurde jetzt die Erweiterung des Spielplatzes in der Oststraße eingeweiht. Diese Erweiterung entstand mit Beteiligung des Kinder-und Jugendparlaments Werdohl.

Die engagierten Kinder und Jugendlichen des noch recht jungen Parlaments standen der Stadtverwaltung und deren Spielplatzkommission mit Rat und Tat zur Seite, beteiligten sich an der Auswahl der Spielgeräte und fragten bei Kindern nach deren Wünschen.

Weiterlesen...

Sommerfest des Fördervereins Therapeutisches Reiten Balve

IMG 0953Das Pferd nicht nur als Partner im Sport erleben, sondern auch Teil einer Therapie sein kann – das ist die Aufgabe, der der Förderverein „Reiten für Menschen mit oder ohne Beeinträchtigungen in Balve-Langenholthausen" nachgeht.

Zum Sommerfest besuchte die heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Christel Voßbeck-Kayser den Verein.

Weiterlesen...

Waldorfschule Neuenrade zu Gast in Berlin

170629 Besuch Waldorfschule NeuenradeDie Klasse 12 der Waldorfschule Neuenrade hat sich für ihre Abschlussfahrt Berlin als Reiseziel ausgesucht. Die Schülerinnen und Schüler nutzen mit ihrer Lehrerin Frau Filter die Gelegenheit, um auch den Deutschen Bundestag zu besuchen.

Weiterlesen...

Persönliche Erklärung zur Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts

Pressefoto Christel Voßbeck-Kayser

Folgende persönliche Erklärung habe ich hierzu abgegeben:

Grundsätzlich trete ich für die rechtliche Gleichstellung von homo- und heterosexuellen Paaren ein. Für diese Form der Partnerschaft haben wir bereits viel bewirkt. Dem vorliegenden Gesetzesentwurf stimme ich jedoch nicht zu. Dabei leiten mich folgende Gründe:

- Als Abgeordnete eines ländlichen und christlich/religiös geprägten Wahlkreises vertrete ich in der Mehrzahl Bürgerinnen und Bürger, die unter Ehe die Verbindung von Mann und Frau verstehen. Dies zeigen mir die zahlreichen Gespräche vor Ort und auch die Vielzahl von aktuellen Zuschriften und Telefonaten.

- Das sensible Thema „Ehe für gleichgeschlechtliche Paare" verdient, wie andere Gewissensentscheidungen auch, eine breite gesellschaftspolitische Diskussion. Die Ergebnisse dieser Diskussion sollten, wie sonst auch im parlamentarischen Verfahren, in Form von verschiedenen fraktionsübergreifenden Anträgen zur Abstimmung gestellt werden. Dies geschah dieses Mal nicht.

- Zudem habe ich große Bedenken hinsichtlich einer notwendigen Grundgesetzänderung und deren Auswirkung auf komplementäre Gesetze. Wir müssen besonders bei diesem sensiblen Thema mit größter Sorgfalt vorgehen.

 

weiteremeldungen

© Christel Voßbeck-Kayser 2017 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND